Überspringen zu Hauptinhalt
0231 – 72 96 939 0178 – 33 04 660 naturheilpraxis.bicking@gmail.com

Augendiagnose

Die Augendiagnose (Irisdiagnose) ist eine ergänzende Diagnostik zu anderen Therapien. Da sich in der Iris (Regenbogenhaut) der Körper mit all seinen Organen wiederspiegelt kann der Augendiagnostiker aufgrund der Farbverschiebungen, Flecken, Gefäßzeichen und Pigmente genethische Veranlagungen, Belastungen und Schwächen erkennen.

 

So bedeutet unter anderem oft:

blaue AugenLymphatische Konstitutioneventuell schnell Fieber, längere Erkältungskrankheiten
braune AugenHaematogene Konstitutioneventuell Störungen, Blut, Galle, Darm durch "Säftestörung"
Mischkonstitutiongrün, braun/blau etc.Störung, Leber/ Galle, Verdauung

Wichtig zu erwähnen ist nochmals, dass die Irisdiagnose eine Hinweisdiagnose ist, die man gut mit anderen Therapien verbinden kann. Patientenbefragung und Untersuchung im Rahmen meiner Tätigkeit, gehören immer dazu.

An den Anfang scrollen